• Mittwoch, 28. Oktober 2020 10:01

Willkommen bei Helvetische Garde

Paranoida
2 Kommentare

Helvetische Garde, warum so schweizerisch?



Wie einst die Helvetier für Hilfe, Schutz und Zusammenhalt einstanden, ist es unser Anliegen, dies hier auch zu tun. - nicht nur im /g sondern auch Gildenextern.


Wie dann die Eidgenossen, blutrünstig und mit vollem Elan in eine Schlacht gingen, wollen auch wir unsere Gegner in den Schlachten erfolgreich besiegen.


Bei uns ist jeder Willkommen, der Spass am Spiel hat. Wir sind eine kleinere Gilde und wollen das auch bleiben - wichtig ist uns, das ein familiäres Klima herrscht. Auch wenn du nicht so viel Zeit in WOW investieren willst und kannst bist du bei uns sehr gerne gesehen.


Wie ist unsere Gilde aufgebaut:

Die Gilde besteht zwar aus einem Gildenrat - Jedoch bevorzugen wir die Typisch schweizerische Demokratie. Jedes unserer Mitglieder hat ein mitsprache recht - Abtimmungen / Umfragen


Bei uns ist jeder einzelne und wir alle zusammen DIE GILDE


Leitmotto:

Unus pro omnibus, omnes pro uno (Einer für alle, alle für einen!)


Die Schweiz hat zwar keinen offiziellen Wahlspruch oder eine nationale Devise in Verfassung oder Gesetzen, jedoch ist das traditionelle Motto "Einer für alle, alle für einen" eine historische Kurzformel für den Zweck der eidgenössischen Bündnispolitik, wie er in zahlreichen Bundesbriefen festgehalten wurde und die in der Gründung des Bundesstaates gipfelte.

Bundeshaus (Bern): "Einer für alle – alle für einen"

Bundeshaus (Bern): "Einer für alle – alle für einen"

Kommentare

Paranoida
,
Dieses Bild ist ein Teil vom Dach unseres Bundeshauses in Bern - im Nationalratssaal


Archasus
,
Is dit Bild'sche direkt selbst transgemogt?


Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.